Wie die Mutter, so die Tochter

Do 14.9.-Mi 20.9., 19:20 [S2]

Do 21.9.-Sa 23.9., 19:20 [S2]

Telle mère, telle fille. F 2016. 94 Min.

R,B: Noémie Saglio. B: Agathe Pastorino.

D: Juliette Binoche, Camille Cottin, Lambert Wilson, Michaël Dichter, Catherine Jacob, Stéfi Celma u.a.

Avril und ihre Mutter Mado sind zwar ein Herz und eine Seele, könnten aber unterschied­licher nicht sein. Avril ist 30, verheiratet und angestellt, in ihrem Leben passiert alles strikt nach Plan. Mado befindet sich dagegen seit ihrer Scheidung in einer zweiten Pubertät, lebt bei ihrer Tochter und liegt Avril insgesamt schwer auf der Tasche. Als die beiden auch noch zur gleichen Zeit unerwartet schwanger werden, ist das große Chaos unausweichl­ich. Denn genauso wenig wie Mado inmitten ihres Jugendwahns bereit ist, erneut Mutter zu werden, kann sie sich vorstellen, Großmutter zu sein!

Noémie Saglio inszeniert eine quirlige Komödie um eine turbulente Mutter-­Tochter Beziehung mit einer „bezaubernden“

Juliette Binoche in der Rolle der Mutter.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 20. 06. 2018
17:00Papst Franziskus - Ein Mann seines WortesSaal 1
17:10Die brillante Mademoiselle NeilaSaal 3
17:30The Happy PrinceSaal 2
19:00Papst Franziskus - Ein Mann seines WortesSaal 3
19:15Die brillante Mademoiselle NeilaSaal 1
19:30Swimming with MenSaal 2
20:50In den GängenSaal 3
21:00Feinde - HostilesSaal 1
21:15Isle of Dogs - Ataris ReiseSaal 2
Sonntag, 24. 06. 2018
11:00FlohmarktSaal 1
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte links oben auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken"!