Über die Unendlichkeit

So 20.9.-Mi 23.9., 19:10 [S3]

S/NOR/D 2019. 78 Min.

R,B: Roy Andersson.

D: Martin Serner, Jessica Lothander, Tatjana Delauney, Anders Hellström, Jan Eje Ferling, Bent Bergius u.a.

Ein Liebespaar schwebt über das vom Krieg zerfressene Köln; auf dem Weg zu einem Kindergebur­tstag muß ein Vater mitten in einem Wolkenbruch seiner Tochter die Schuhe binden; junge Mädchen beginnen einen Tanz vor einem Café und eine geschlagene Armee marschiert mutlos zu einem Gefangenenl­ager... Nur wenige zeitgenössi­sche Regisseure haben eine so unverwechse­lbare Handschrift wie der Schwede Roy Andersson („Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach“). Jetzt nimmt er den Zuschauer mit auf eine traumgleiche Reise intensiver Zeit-­Bilder. So entsteht ein nachdenklic­hen Film über das menschliche Leben in all seiner Schönheit und Grausamkeit, seiner Pracht und seiner Einfachheit – eine unendliche Geschichte über die Verletzlich­keit unserer Existenz.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 23. 09. 2020
17:00Body of truthSaal 1
17:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 2
17:20Die Epoche des Menschen – Das AnthropozänSaal 3
19:00Tenet (OmU)Saal 1
19:10Über die UnendlichkeitSaal 3
19:20Jean Seberg - Against all enemiesSaal 2
21:00Tenet (OmU)Saal 3
21:20972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New YorkSaal 2
21:45Die obskuren Geschichten eines ZugreisendenSaal 1