Abwege

So 19.5.-So 19.5., 19:30 [S3]

Stummfilm mit Livemusik

Deutschland 1928. 98 Min.

Regie: G. W. Pabst.

Mit: Brigitte Helm, Hertha von Walther, Gustav Diessel u.a.

Weil der vermögende Rechtsanwalt Thomas Beck über seine Arbeit seine Frau Irene vernachläss­igt, beginnt diese einen Flirt mit einem Kunstmaler und stürzt sich ins Berliner Nachtleben voller bizarrer Situationen. Auch der Morgen danach wartet mit düsteren Überraschun­gen auf. G. W. Pabst, der große Realist des Weimarer Kinos, nimmt eine Ehekrise zum Anlaß für ein flirrendes Gesellschaf­tsportrait, in dem die Kamera in einen Strudel aus Luxus und Laster stürzt. Die auf dem Kameranegativ basierende Rekonstrukt­ion des Films aus dem Filmmuseum München besticht durch ihre brillante Bildqualität und elegante Montage. Live Begleitet am Sonntag, 19.05. um 19:30 von Richard Siedhoff (Klavier) und Mykyta Sierov (Oboe).

aktuell im Programm:

Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air
Donnerstag, 04. 06. 2020
21:45Green Book - Eine besondere FreundschaftOpen.Air
Samstag, 06. 06. 2020
21:45GundermannOpen.Air
Sonntag, 07. 06. 2020
21:452001: Odyssee im WeltraumOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können sie noch zusätzlich bis zu drei "Rücksitztic­ktes" à 5 Euro erwerben.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns auch hier unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!