Andrea läßt sich scheiden

Mo 13.5.-Mo 13.5., 17:30 [S3]

Mi 15.5., 17:30 [S3]

Österreich 2024. 93 Min.

Regie: Josef Hader.

Darsteller: Birgit Minichmayr, Josef Hader, Thomas Schubert, Robert Stadlober, Thomas Stipsits u.a.

Andrea, eine Polizistin in der niederöster­reichischen Provinz, möchte ihre unglückliche Ehe beenden und in St. Pölten eine neue Stelle als Kriminalins­pektorin beginnen. Nach einer Geburtstags­feier läuft ihr der Noch-­Ehemann betrunken vors Auto. Im Schock begeht Andrea Fahrerflucht. Dann erlebt sie mit Erstaunen, wie jemand anderer ihre Schuld bereitwillig auf sich nimmt: Franz, ein Religionsle­hrer und trockener Alkoholiker, hält sich für den Täter und wird auch von allen anderen im Dorf dafür gehalten. Während Franz wieder zu trinken beginnt und zielsicher seinem Untergang entgegen taumelt, bemüht Andrea sich, ihre Spuren zu verwischen. Regisseur Josef Hader (WILDE MAUS) zeigt erneut, daß das Tragikomische die beste Abbildung dessen ist, was man Leben nennt.

aktuell im Programm:

Dienstag, 21. 05. 2024
17:00Robot DreamsSaal 2
17:10Der KolibriSaal 3
17:20Es sind die kleinen DingeSaal 1
19:00Zwischen uns das LebenSaal 2
19:15Das Zimmer der WunderSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Challengers - Rivalen (OmU)Saal 1
21:20Stop Making SenseSaal 2
Mittwoch, 22. 05. 2024
17:00Ein GlücksfallSaal 2
17:10Der KolibriSaal 3
17:20Oh la la - Wer ahnt denn sowas?Saal 1
19:00It‘s raining menSaal 2
19:15Das Zimmer der WunderSaal 1
19:30SterbenSaal 3
21:10Challengers - Rivalen (OmU)Saal 1
21:20Bad DirectorSaal 2

Immer Mittwochs - das neue Programm als .pdf zum Anschauen und Download.

Zum Download des aktuellen Programms bitte auf das unten stehende Deckblatt klicken

Das neue Programm