Flohmarkt

So 19.5.-So 19.5., 11:00 [S1]

Am Sonntag, 19. Mai, ab 11 Uhr!

Seit zehn Jahren veranstaltet der e-­­werk weimar e.V. Flohmärkte auf dem e-­­werk Gelände. Aus einer anfänglichen Kinder-­­Klamotten-­­Tauschbörse in eher privater Atmosphäre ist mittlerweile ein erwachsener aber nicht gewerblicher Flohmarkt geworden. In der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Industriean­­lage herrscht zum sonntäglichen Stöbern und Verhökern ein buntes Treiben. Zum zweiten Flohmarkt in diesem Jahr und im Freien laden wir am Sonntag, 19. Mai ein...

Im Kino Foyer und Café gibt es Kaffee, selbstgebac­­kenen Kuchen, für den Mittagshunger eine leckere Suppe. Aufbau ist ab 9 Uhr (mit eigenem Tisch), los geht es um 11 Uhr, und gegen 15 Uhr sind dann auch die besten Sachen weg... Wer noch selbst verkaufen möchte, melde sich bitte per Mail bei Katrin Ecker, ke(at)lichthaus(punkt)info.

Mittlerweile schon eine kleine Tradition: die Kinderprogr­amme von Matthias Huth an unseren Flohmarkt-­Tagen. Geeignet für Kinder zwischen drei und sieben Jahren, erzählt und spielt der Weimarer Künstler mit viel Musik und Humor die Matthias-­Sodtke-­Geschichten von Nulli und Priesemut, die Viele von der „Sendung mit der Maus“ kennen. So ein Programm dauert ca. 45 Minuten. Ein Angebot für Eltern, die mal in Ruhe stöbern, und Ihren Jüngsten eine schöne Abwechslung bieten wollen. Das Programm kostet für Kinder 2 Euro, Erwachsene, welche dabei sein wollen, zahlen 3 Euro. Vorstellung­sbeginn ist um 11 Uhr in Kinosaal 2.

Nochmal zur Erinnerung die Konditionen des e.werk Flohmarktes­:

Auf dem Flohmarkt können private Verkäufer ihre gebrauchten Gegenstände verkaufen.

D.h. es sind keine gewerblichen Verkäufer und keine zu verkaufenden Neuwaren erlaubt.

Es gibt keine Standgebühr, aber der e-­werk weimar e.V. erbittet von allen Verkäufern einen selbstgebac­kenen Kuchen und eine Spende von mindestens 3 Euro.

Die Verkäufer bringen ihre Tische selbst mit.

Der Aufbau beginnt um 9.00 (nicht früher!)

Zum Aufbau und Abbau in der Zeit von 9.00-­10.45 und ab 15 Uhr kann das Gelände mit dem Auto befahren werden. Die Autos können nicht auf dem e.werk - Gelände geparkt werden. Kostenpflic­htige Parkplätze stehen in der Parkgarage vom Atrium zur Verfügung.

Wir bitten darum, alles was beim Flohmarkt übrig bleibt, wieder mitzunehmen und selbstständig zu entsorgen.

aktuell im Programm:

Samstag, 30. 05. 2020
21:30The Euphoria of being (OmU)Open.Air
Sonntag, 31. 05. 2020
21:30YesterdayOpen.Air
Donnerstag, 04. 06. 2020
21:45Green Book - Eine besondere FreundschaftOpen.Air
Samstag, 06. 06. 2020
21:45GundermannOpen.Air
Sonntag, 07. 06. 2020
21:452001: Odyssee im WeltraumOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können sie noch zusätzlich bis zu drei "Rücksitztic­ktes" à 5 Euro erwerben.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns auch hier unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!