Krähen - Die Natur beobachtet uns

Mi 13.12., 17:00 [S1]

Mi 20.12.-Mi 20.12., 17:10 [S1]

Schweiz 2023. 90 Min.

Regie & Buch: Martin Schilt.

Vor allem im Mittelalter galten sie als Vorboten des Untergangs, die den Tod symbolisier­ten. Für die Germanen hingegen waren sie heilige Göttervögel. Allerlei Mythen und Legenden ranken sich um die schwarzen Vögel, die für ihr gewaltiges Erinnerungs­vermögen bekannt sind. Heute steht fest: Krähen verfügen über außergewöhn­liche Flugkünste und kluge Verhaltensw­eisen, die im Kern denen des Menschen nicht unähnlich sind. Regisseur Martin Schilt stellt dem Zuschauer in seiner Doku ihre Charakteris­tika, typischen Verhaltensm­uster und Lebensräume näher vor und widmet sich allumfassend den schwarzgefi­ederten, charismatis­chen Tieren. Die beachtliche, aufwendig realisierte Doku „Krähen“ versteht sich als eine Art „filmische Kulturgesch­ichte des Raben“.

aktuell im Programm:

Donnerstag, 29. 02. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Freitag, 01. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Samstag, 02. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Sonntag, 03. 03. 2024
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Montag, 04. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Dienstag, 05. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Mittwoch, 06. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3

Unsere Website funktioniert zur Zeit leider nur eingeschränkt. Unser aktuelles Programm finden sie unter dem Menüpunkt "Karten" (4. v.l.).

Das neue Programm