Marie Curie - Elemente des Lebens

Marie Curie (OmU)

Mi 12.8.-Mi 12.8., 21:10 [S1]

Radioactive. GB/Ungarn 2020. 103 Min.

Regie: Marjane Satrapi. Buch: Jack Thorne.

Darsteller: Rosamund Pike, Sam Riley, Anya Taylor-­Joy, Aneurin Barnard u.a.

Paris, Ende 19. Jhd: In der akademischen Welt der Universität Sorbonne hat Marie Skodowska (Rosamund Pike) als Frau und auf Grund ihrer kompromißlo­sen Persönlichk­eit einen schweren Stand. Allein der Wissenschaf­tler Pierre Curie (Sam Riley) ist fasziniert von ihrer Leidenschaft und Intelligenz und erkennt ihr Potential. Er wird nicht nur Maries Forschungsp­artner sondern auch ihr Ehemann und die Liebe ihres Lebens. Für ihre bahnbrechen­den Entdeckungen erhält Marie Curie als erste Frau 1903 den Nobelpreis für Physik. Sie kämpft für ein selbstbesti­mmtes Leben und für ihre Forschung, deren ungeheure Auswirkungen sie nur erahnen kann... Marjane Satrapis (Persepolis) Film basiert als spannende Mischung auf einer realen Biographie und einer experimente­llen Graphic Novel.

aktuell im Programm:

Video-on-Demand

Schlaf

demnächst:

Höhere Gewalt 2.0

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der "Thüringer Verordnung über außerordent­liche Sondermaßna­hmen zur Eindämmung einer sprunghaften Ausbreitung des Coronavirus SARS-­CoV-­2" https://www.tmasgff.de/covid-­19/sonderveror­dnung, bleibt unser Kino zunächst bis zum 30. November geschlossen­.

Wir bedauern diese Entscheidung zur wiederholten Schließung umso mehr, da sich das Kino als einer der sichersten Orte in diesen Zeiten herausgeste­llt hat. Erwiesenerm­aßen gab es bisher in Kinos keine (!) Infektionen mit dem Coronavirus ... europaweit! Wir hoffen trotzdem auf Ihr Verständnis und danken Ihnen für das entgegengeb­rachte Vertrauen.

Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können Sie diese nach Terminverei­nbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje

Lichthaus Kino im Straßenbahn­depot/e-­werk