Mittagsstunde

Di 22.11.-Mi 23.11., 18:45 [S3]

Do 24.11., 19:15 [S3]

Sa 26.11.-So 27.11., 19:15 [S3]

Mi 30.11., 19:15 [S3]

D 2022. 93 Min.

R: Lars Jessen. B: Catharina Junk.

D: Charly Hübner, Peter Franke, Hildegard Schmahl, Rainer Bock, Gabriela Maria Schmeide, Gro Swantje Kohlhof, Lennard Conrad.

Ein Film über Familie, Heimat und Zuhause. Im Mittelpunkt der Verfilmung des Bestsellers von Dörte Hansen steht das Dorf Brinkebüll in Nordfriesla­nd. Ingwer Feddersen ist hier geboren und aufgewachsen, und nun, mit Ende 40, kehrt er aufs Land zurück, um seine Großeltern zu pflegen. Dabei begegnet er noch einmal seiner Kindheit. MITTAGSSTUNDE ist die Verfilmung einer großen Erzählung über die Menschen im Norden Deutschlands, die nicht viel reden, es aber verstehen, sich zu kümmern, wenn es Not tut. Lars Jessen (u. a. DORFPUNKS, FRAKTUS) hat einen sehr sehenswerten Film von beinahe zärtlicher Ruppigkeit geschaffen, mit dem großartigen Charly Hübner in der Hauptrolle: so knorrig, so schweigsam … und so liebenswert.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 28. 02. 2024
17:00A Great Place to call HomeSaal 2
17:10Geliebte KöchinSaal 1
17:45Rückkehr zum Land der PinguineSaal 3
18:50Poor ThingsSaal 2
19:20The HoldoversSaal 3
19:35Bob Marley - One Love (OmU)Saal 1
21:20Poor Things (OmU)Saal 2
21:30And the King said, what a fantastic machineSaal 1
21:45Good BoySaal 3
Donnerstag, 29. 02. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Freitag, 01. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Samstag, 02. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Sonntag, 03. 03. 2024
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Montag, 04. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Dienstag, 05. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
Mittwoch, 06. 03. 2024
18:00Dune:Part two (OmU)Saal 3
21:00Dune:Part two (OmU)Saal 3

Unsere Website funktioniert zur Zeit leider nur eingeschränkt. Unser aktuelles Programm finden sie unter dem Menüpunkt "Karten" (4. v.l.).

Das neue Programm