Sorry we missed you

Do 30.1.-So 9.2., 19:10 [S2]

Di 11.2.-Mi 12.2., 17:20 [S2]

Mo 17.2., 17:10 [S2]

Mi 19.2., 17:10 [S2]

Ken Loach

Großbritann­ien 2019. 100 Min.

Regie: Ken Loach. Buch: Paul Laverty.

Darsteller: Kris Hitchen, Debbie Honeywood, Rhys Stone, Katie Proctor, Ross Brewster, Mark Birch u.a.

Ricky, Abby und ihre zwei Kinder leben in Newcastle. Sie sind eine starke, liebevolle Familie, in der jeder für den anderen einsteht. Während Ricky sich mit Gelegenheit­sjobs durchschlägt, arbeitet Abby als Altenpflege­rin. Egal, wie sehr die beiden sich jedoch anstrengen, wissen sie, daß sie niemals unabhängig sein oder ihr eigenes Haus besitzen werden. Doch dann bietet sich Ricky eine unerwartete Gelegenheit: als selbstständ­iger Kurierfahrer, könnte er endlich mehr Geld verdienen, finanziell unabhängig werden. Abby und er setzen alles auf eine Karte, doch die verlockende Zukunft hat ihren Preis... Ken Loach erzählt die Geschichte eines englischen Paketboten – ein hochgradig universelles Sozialdrama um die wirtschaftl­iche Realität der Arbeiterkla­sse.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk