Tel Aviv on Fire

Mi 24.7.-Mi 24.7., 21:00 [S1]

Mi 31.7., 21:10 [S1]

Luxemburg, Frankreich, Israel, Belgien 2018. 97 Min.

Regie: Sameh Zoabi. Drehbuch: Dan Kleinman, Sameh Zoabi.

Darsteller: Kais Nashef, Yaniv Bitton, Maisa Abd Alhady, Lubna Azabal

In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera „Tel Aviv on Fire“, die allabendlich Israelis und Palästinenser vor der Glotze vereint. Der junge Palästinenser Salam ist Drehbuchautor des Straßenfegers und muß für die Dreharbeiten jeden Tag die Grenze zwischen Israel und dem Westjordanl­and überqueren. Bei einer Checkpoint-­Kontrolle gerät das Skript der nächsten Folge in die Hände des israelischen Kommandeurs Assi, der – um Eindruck zu schinden – Salam dazu zwingt, das Drehbuch umzuschreiben – überraschen­der Weise mit Erfolg... Vor dem Hintergrund des Nahostkonfl­iktes gelingt Regisseur Sameh Zoabi ein absurder und unglaublich witziger Film, der als Mediensatire ebenso funktioniert wie als Komödie.

aktuell im Programm:

Sonntag, 12. 07. 2020
15:15Die Känguru ChronikenSaal 1
15:40UndineSaal 3
17:00Emma.Saal 1
17:30Helmut Newton - The bad an the beautifulSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30UndineSaal 3
Montag, 13. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3
Dienstag, 14. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3
Mittwoch, 15. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3

demnächst:

Kino!!!

Wir sind zurück!

Zwar mit ein paar kleinen Abstrichen, aber einem trotzdem vollen und abwechslung­sreichen Programm.

Wie gewohnt lässt sich das aktuelle druckfrische Programm ab Mittwoch in allen bekannten Stellen in der Weimarer Innenstadt ergattern, oder - ebenfalls wie gewohnt - links von diesem Text (Deckblatt Programm) als .pdf herunterlad­en.

Wir wünschen gute Unterhaltung!