The Northman (OmU)

The Northman

Mi 18.5., 21:00 [S1]

USA 2022. 135 Min.

R,B: Robert Eggers. Buch: Sjón.

Darsteller: Alexander Skarsgård, Claes Bang, Anya Taylor-­Joy, Ethan Hawke, Nicole Kidman, Willem Dafoe, Björk u.a.

Ausgehend von der nordischen Legende des Amleth schrieb Regisseur Robert Eggers (Der Leuchtturm) das Drehbuch zu seinem dritten Film. Der isländische Schriftstel­ler Sjón (Lamb) half, die Geschichte tief in der nordischen Welt der Mythen und Sagen anzusiedeln. Hauptfigur ist Amleth (Alexander Skarsgård), der als junger Mann mitansehen muß, wie sein Vater, der König Aurvandil (Ethan Hawke), von seinem Bruder Fjölnir (Claes Bang) ermordet und seine Mutter, Königin Gudrún (Nicole Kidman) entführt wird. Jahre später ist Amleth in der slawischen Rus auf Beutezug, als er hört, daß manche der versklavten Einwohner – darunter die betörende Olga (Anya Taylor-­Joy) – nach Island verschifft werden sollen, wo Fjölnir inzwischen im Exil lebt, erinnert sich Amleth an eine Prophezeihu­ng...

aktuell im Programm:

Mittwoch, 18. 05. 2022
17:00BlutsaugerSaal 2
17:10Nichtstadt - Portrait eines FortschrittsSaal 1
17:20Meine schrecklich verwöhnte FamilieSaal 3
19:00Das Licht, aus dem die Träume sindSaal 1
19:20Rabiye Kurnaz gegen George W. BuschSaal 2
21:00The NorthmanSaal 1
21:30Everything everywhere all at onceSaal 2
Immer Mittwochmittags! Das neue Programm! Zum Herunterladen als .pdf bitte auf das Deckblatt des aktuellen Programms "klicken" oder im Menüpunkt Karten nachschauen.

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie