Wir drehen keinen Film

Mi 27.5.-Mi 27.5., 21:30 [OA]

Autokino Alte Feuerwache, Erfurter Str. 37

Deutschland, 88min.

Regie: Ulla Geiger

Darsteller: Michael Ransburg, Stefanie von Poser, Sonia Hausséguy und Claudia Helene Hinterecker

Im Leben von Schauspieler Kurt, der als Norddeutscher in München gestrandet ist, läuft wenig rund. Warum das so ist, möchte er herausfinden, indem er eine Kamerafrau engagiert, die ihn auf Schritt und Tritt begleiten soll. Die Kamerafrau allerdings liebt das Kino und sieht das Projekt als richtigen Filmdreh, was Kurt so gar nicht passt. Denn aufgrund seiner Neigung, seine Meinung zu allem unverblümt mitzuteilen, eckt er bei seinen Mitmenschen häufig an und hat es nicht nur deshalb auch mit den Frauen schwer. So wirft ihm seine Ex-­Affäre Sigrid beispielswe­ise vor, er könne keine Nähe zulassen. Sein Freund Johnny hingegen spricht ihm Mut zu und meint, wenn Kurt nur die Richtige träfe, würde sich das mit seiner Angst vor Nähe von alleine einrenken. Seine Ex-­Freundin Leni wiederum sieht das anders und empfiehlt ihm, an sich zu arbeiten. Was also tun? Und dann ist da ja auch noch die Kamerafrau, die alles minutiös dokumentier­t...

aktuell im Programm:

Sonntag, 12. 07. 2020
15:15Die Känguru ChronikenSaal 1
15:40UndineSaal 3
17:00Emma.Saal 1
17:30Helmut Newton - The bad an the beautifulSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30UndineSaal 3
Montag, 13. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3
Dienstag, 14. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3
Mittwoch, 15. 07. 2020
17:00Die perfekte KandidatinSaal 1
17:30UndineSaal 3
19:15Eine grössere WeltSaal 1
19:30La Vérité - Leben und lügen lassenSaal 3
21:10Emma. (OmU)Saal 1
21:20UndineSaal 3

demnächst:

Kino!!!

Wir sind zurück!

Zwar mit ein paar kleinen Abstrichen, aber einem trotzdem vollen und abwechslung­sreichen Programm.

Wie gewohnt lässt sich das aktuelle druckfrische Programm ab Mittwoch in allen bekannten Stellen in der Weimarer Innenstadt ergattern, oder - ebenfalls wie gewohnt - links von diesem Text (Deckblatt Programm) als .pdf herunterlad­en.

Wir wünschen gute Unterhaltung!