972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York

Di 22.9.-Mi 23.9., 21:20 [S2]

Deutschland 2019 – Dokumentati­on. 115 Min.

Regie: Daniel von Rüdiger

Anne Knödler, Elisabeth Oertel, Efy Zeniou, Kaupo Holmberg und Johannes Fötsch sind Absolventen europäischer Kunsthochsc­hulen und bilden zusammen das Künstlerkol­lektiv Leavinghome­funktion. Nach ihrem Abschluß verkauften sie ihren gesamten Hausstand, kauften sich alte Ural-­Motorräder und machten sich auf den Weg nach New York. Dafür entschieden sie sich für die längstmögli­che Route und haben deshalb zweieinhalb Jahre den ganzen Osten durchquert. Dazu kommt, daß die alten sowjetischen Zweiräder für langsames Vorankommen und zahlreiche Pannen sorgten. Doch genau diese Umstände ermöglichten es sich intensiv mit Land und Leuten auseinander­zusetzen und ein einmaliges Abenteuer zu erleben.

aktuell im Programm:

Mittwoch, 23. 09. 2020
17:00Body of truthSaal 1
17:10Master Cheng in PohjanjokiSaal 2
17:20Die Epoche des Menschen – Das AnthropozänSaal 3
19:00Tenet (OmU)Saal 1
19:10Über die UnendlichkeitSaal 3
19:20Jean Seberg - Against all enemiesSaal 2
21:00Tenet (OmU)Saal 3
21:20972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New YorkSaal 2
21:45Die obskuren Geschichten eines ZugreisendenSaal 1