Die glitzernden Garnelen (OmU)

Di 10.12.-Di 10.12., 21:00 [S1]

Mi 11.12., 17:30 [S1]

Frankreich 2019. 100 Min.

Regie: Maxime Govare, Cédric Le Gallo.

Darsteller: Nicolas Gob, Alban Lenoir, David Baiot, Michaël Abitboul, Romain Lancry, Roland Menou u.a.

Nach einem homophoben Statement im Fernsehen wird der Vize-­Schwimmwelt­meister Matthias Le Goff von seinem Verband zu einem besonderen Job verdonnert: Er muß die schwule Wasserball-­Mannschaft „Die glitzernden Garnelen“ trainieren und für die Gay Games in Kroatien fit machen. Besonders irritierend ist für ihn, daß es den Garnelen weniger um den Wettkampf geht, sondern vor allem darum, gemeinsam eine schillernde Zeit zu haben – und nebenbei auch noch die heißesten queeren Athleten der Welt kennenzuler­nen. Cédric Le Gallo und Maxime Govare inszenieren eine quirlige Roadmovie-­Komödie, die das Anderssein feiert und das Motiv des sich läuternden Griesgrams wunderbar variiert.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk