Ein verborgenes Leben

Sa 29.2.-Sa 29.2., 14:15 [S1]

So 1.3., 14:15 [S1]

Terrence Malick

A Hidden Life. USA 2019. 174 Min

R,B: Terrence Malick.

D: August Diehl, Valerie Pachner, Bruno Ganz, Karl Markovics, Alexander Fehling, Franz Rogowski, Ulrich Matthes, Michael Nyqvist.

In einem kleinen österreichi­schen Bergdorf lebt Franz Jägerstätte­r mit seiner Familie ein geradezu paradiesisc­hes Leben, bestellt seine Felder, pflückt Obst und pflegt das Vieh. Kaum 60 Kilometer nördlich befindet sich der Obersalzberg, eines der Quartiere Hitlers. Wie jeder Österreicher wird auch er einberufen, weigert sich aber, für die Wehrmacht zu kämpfen. Eine Entscheidung, die im Dritten Reich mit dem Tod bestraft wird... Sich massenhaftem Widerstand anzuschließen ist leicht, dem eigenen Gewissen treu zu bleiben, schon viel schwieriger. Davon erzählt Terrence Malick in „Ein verborgenes Leben“ und inszeniert ein visuell beeindrucke­ndes Epos um Glaube und Gewissen – ein stilistisch und intellektuell überwältige­nder Film.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk