Sundown - Geheimnisse in Acapulco

Sundown - Geheimnisse in Acapulco (OmU)

So 26.6.-So 26.6., 21:20 [S1]

MEX/S/F 2021. 82 Min.

R,B: Michel Franco.

D: Tim Roth, Iazua Larios, Charlotte Gainsbourg, Samuel Bottomley, Albertine Kotting McMillan, Henry Goodman, Mónica Del Carmen u.a.

Acapulco: In einem Luxushotel am Strand verbringt Neil (Tim Roth) mit Alice (Charlotte Gainsbourg) und ihren Kindern entspannte Urlaubstage. Das Idyll hat ein Ende als Alice ein Anruf aus London erreicht: Ihre Mutter ist gestorben. Während sie umgehend zurück nach London reist, kehrt Neil vom Flughafen an den Strand zurück – angeblich hat er seinen Pass im Hotel liegen lassen. Um einer Rückkehr in sein Leben zu umgehen, lügt er Alice fortan weiter an. Bis sie eines Tages wieder am Strand steht und ihn konfrontier­t... In „New Order“ sezierte der mexikanische Regisseur Michel Franco die korrupte High Society seines Heimatlands - das atmosphäris­che Drama mit Thriller-­Anteilen „Sundown“ setzt seine filmische Suche nach Reaktionen von Individuen und Gesellschaf­ten in Ausnahmesit­uationen fort.

aktuell im Programm:

Montag, 04. 07. 2022
17:10The PrincessSaal 2
17:20ELVISSaal 1
17:30Schmetterlinge im OhrSaal 3
19:10Wie im echten LebenSaal 2
19:20Der beste Film aller ZeitenSaal 3
20:15ELVIS (OmU)Saal 1
21:10Der schlimmste Mensch der Welt (OmU)Saal 2
21:30Massive TalentSaal 3
Dienstag, 05. 07. 2022
17:10AEIOU - Das schnelle Alphabet der LiebeSaal 2
17:20ELVISSaal 1
17:30Schmetterlinge im OhrSaal 3
19:10Wie im echten LebenSaal 2
19:20Der beste Film aller ZeitenSaal 3
20:15ELVIS (OmU)Saal 1
21:10Everything everywhere all at once (OmU)Saal 2
21:30Massive Talent (OmU)Saal 3
Mittwoch, 06. 07. 2022
17:10Wie im echten LebenSaal 2
17:20ELVISSaal 1
17:30Alles in bester OrdnungSaal 3
19:20Der beste Film aller ZeitenSaal 3
20:15ELVIS (OmU)Saal 1
21:30Belle (OmU)Saal 3

demnächst:

Sind Sie sicher?

Das ist nicht nur eine schöne Alliteration, sondern auch zukünftig eine berechtigte Frage!

Kino ist ein sicherer Ort, auch in Zeiten grassierender Infektionsk­rankheiten - diese zunächst auf reinen Erfahrungen, und gesammelten Informationen der Europäischen Kinoverbänd­e beruhende These hat nun eine wissenschaf­tliche Untermauerung erfahren.

In einer vergleichen­den Bewertung von Innenräumen der Technischen Universität Berlin und des Herman Rietschel Institutes kam heraus, daß ein Kinobesuch unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Abstandsreg­eln genauso sicher ist wie z.B. der Einkauf im Supermarkt! Dabei ist zu beachten, daß in diesem Vergleich im Kino kein MNS getragen werden muß :)

Das Papier dazu können sie hier als PDF herunterlad­en: Studie