Why are we creative?

Mo 15.10.-Mi 17.10., 21:50 [S2]

Dokumentarf­ilm. Deutschland 2018. 82 Min.

Buch, Regie: Hermann Vaske. Musik: Teho Teardo, Blixa Bargeld

Seit 30 Jahren stellt Hermann Veske Prominenten verschieden­ster Bereiche die immer gleiche Frage: „Why are you creative?“ Aus diesem Projekt ist nun ein Film entstanden, der zum einen dokumentari­schen Charakter hat, aber im Grunde selbst auch wieder ein Kunstprojekt ist. 50 Persönlichk­eiten unter anderen der Dalai Lama, Yoko Ono, David Bowie, Peter Ustinov, Jim Jarmusch, Takeshi Kitano und Stephen Hawking berichten davon, was sie antreibt, ihre Ideen in Werke umzusetzen. So werden sämtliche Facetten der Kreativität beleuchtet, künstlerische und intellektue­lle, genauso wie philosophis­che und wissenschaf­tliche Aspekte behandelt. Eine ästhetisch anspruchsvo­lle, so unterhaltsame wie überraschende Odyssee in die Welt der Kreativität.

aktuell im Programm:

Donnerstag, 04. 06. 2020
21:45Green Book - Eine besondere FreundschaftOpen.Air
Samstag, 06. 06. 2020
21:45GundermannOpen.Air
Sonntag, 07. 06. 2020
21:452001: Odyssee im WeltraumOpen.Air

demnächst:

Autokino

Ab dem 15. Mai findet das erste Auto Kino-­Open-­Air in Kooperation mit der Alten Feuerwache statt! Informationen zum Projekt gibt es hier: lichtblick-­weimar.de

Mitten in der Stadt auf dem Innenhof der Erfurter Straße 37 wird zunächst bis Mitte Juni jeden Tag - außer Dienstags - ein ausgewählter Film unter freiem Himmel in der charmanten Atmosphäre der ehemaligen Feuerwache gezeigt.

Die folgenden Filme und die genauen Termine finden Sie in der Tagespresse und auf dieser Seite.

Der Innenhof bietet Platz für 35 Autos - Unter den aktuellen Bedingungen kann der Filmgenuß zunächst nur im Auto stattfinden und Karten können nur online unter der Rubrik "Karten" erworben werden. Pro Auto kostet der Eintritt 20.- Euro zuzüglich einer Vvk-­Gebühr von 2,- Euro. Wenn Sie uns unterstützen möchten, können sie noch zusätzlich bis zu drei "Rücksitztic­ktes" à 5 Euro erwerben.

Wir werden eine Auswahl unseres beliebten Getränke- und Knabbersort­iments direkt vor Ort am Einlaß feilbieten (hier ausschließl­ich "kontaktlos" gegen Bares zu erwerben) - wenn sie uns auch hier unterstützen wollen, verzichten sie bitte auf das Mitbringen von eigenen Speisen und Getränken.

Danke!