Aretha Franklin: Amazing Grace

Sa 8.2.-Sa 8.2., 15:10 [S3]

Dokumentati­on. Amazing Grace. USA 2018. 89 Min.

Regie: Alan Elliott & Sydney Pollack

1972 steht Aretha Franklin im Zenit ihrer Karriere. Doch nach 20 Studioalben beschließt die Queen of Soul zu ihren musikalischen Wurzeln zurückzukeh­ren: In der Missionary Baptist Church in Watts, Los Angeles, gibt sie zusammen mit dem Southern California Community Chor und der Gospellegende Reverend James Cleveland ein Konzert.

„Amazing Grace“ ist bis heute das meistverkau­fte Gospelalbum aller Zeiten. Festgehalten wurde das Konzert von einem Filmteam unter der Regie von Sydney Pollack. Aufgrund technischer und juristischer Schwierigke­iten, wurden die Aufnahmen jedoch nie veröffentli­cht. Erst jetzt, 47 Jahre später, erstrahlt der Film erstmals auf der großen Leinwand.

aktuell im Programm:

Hochverehrtes Publikum,

aufgrund der am gestrigen Freitag, den 13. März erlassenen Allgemeinverfügung zum „Vollzug des Gesetzes zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten bei Menschen“ der Stadt Weimar, bleibt auch unser Kino zunächst bis zum 19. April geschlossen.
Wir bedauern diese Entscheidung sehr und hoffen auf Ihr Verständnis.
Sollten sie schon Karten im VVK erworben haben, können sie diese noch heute bis 17:30 bei uns im Kino - später nach Terminvereinbarung per email (post@lichthaus.info) erstatten lassen.

Über mögliche Veränderungen der Verfügung unterrichten wir unter dieser Adresse. www.lichthaus.info

Herzliche Grüße,

Dirk Heinje
Lichthaus Kino im Straßenbahndepot/e-werk